Metallbuch (HT-Verlag)

Metallbuch (HT-Verlag)

Im Jahr 2014 ist im Handwerk & Technik Verlag, Hamburg der Buchtitel "Metalltechnik, Kompetenzen für den Berufseinstieg" (HT 3030) der Autoren Stroh, Bock und Sennlaub erschienen.

Das lernfeldorientierte Werk ist neu konzipiert. Es umfasst die Lernfelder 1 bis 4 des Berufsfeldes Metalltechnik und wendet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule und der Berufseinstiegsklassen. Dieses Werk eignet sich aufgrund seiner didaktischen Reduktion ebenso für den Unterricht in PuSch-Klassen oder mit Zuwanderern.

Die dem Rahmenlehrplan entsprechenden Lernsituationen sind den jeweiligen Lernfeldern zugeordnet und ermöglichen den Schülerinnen und Schülern so den selbstständigen Einstieg in die Metalltechnik.
Um ihnen darüber hinaus den Zugang zur Thematik zu erleichtern, wurden die Interessen der Lernenden bei der Auswahl der Beispiele innerhalb der Lernsituationen wie Skateboard, RC-Modell oder Motorroller berücksichtigt.

Neben dem Lehrbuch (HT 3030) sind noch zwei weitere, auf den Titel HT 3030 abgestimmte Werke, entstanden. Dabei handelt es sich um

  • Arbeitsblätter - Metalltechnik, Kompetenzen für den Berufseinstieg (HT 3032)
  • Lehrerhandreichung - Metalltechnik, Kompetenzen für den Berufseinstieg (HT 3033)

Siehe: Handwerk & Technik-Verlag

Arbeitsblätter

Diese Zusammenstellung von Arbeitsblättern wurde für den Unterricht mit dem Buch Metalltechnik, Kompetenzen für den Berufseinstieg (Bestell-Nr. 3030) entwickelt und bietet eine schlüssige Abstimmung mit den im Buch vermittelten Inhalten. Die Lernsituationen, geordnet nach den Lernfeldern 1 bis 4 der Metall-Berufe, werden den Schülern in kleineren Sequenzen, sogenannten Lernjobs, vermittelt. Die Sammlung bietet eine reiche Auswahl von Aufgabenstellungen unterschiedlichen Niveaus.

 

Lehrerhandreichung

Die DVD berücksichtigt Lehrerhandreichungen mit Material zur Binnendifferenzierung und den Lösungen zu den Arbeitsblättern (Bestell-Nr. 3032).

Werkmaterial

Benötigte Werkzeuge & Lehrmaterialien zur praktischen Durchführung der Lernsituationen finden Sie im Bikeshop unter Werkmaterial Handwerk und Technik

 

Fazit

Das neue Buchkonzept ermöglicht Lehrpersonen, einen lernfeldbezogenen Unterricht im ganzheitlichen Stil durchzuführen. Es reduziert den Zeitaufwand für die Vorbereitung der einzelnen Unterrichtseinhei-ten auf ein Minimum und liefert von fertigen Zeichnungen über Klassenarbeiten bis zu Lernspielen alle benötigten Lehrmaterialien aus einer Hand.

Dies ermöglicht der Lehrkraft den Lernvorgang intensiv zu beobachten und die Schüler angemessen zu begleiten.